Zement

Industriefilter für die Zementindustrie

Zement besteht aus sehr harten und abrasiven Staubpartikeln. Aufgrund der hohen Abrasivität verschleißen Filterschläuche bei dieser Staubart schnell. Um einen Ausfall der Filter zu verhindern, müssen die Filterschläuche häufig gewechselt werden, sodass die Wartungsintervalle relativ kurz sind.

Emissionen und Wartungsaufwand mit Lamellenfiltern verringern

Durch die Verwendung von kürzeren Filterpatronen mit schützenden PU-Verschlusskappen wie die Lamellenfilter von Nordic Air Filtration können Sie diese Probleme vermeiden. Wenngleich die Filterpatronen kürzer sind, verfügen sie aufgrund ihrer Konstruktion und der großen Filterfläche über die gleiche Kapazität. Für die Lamellenfilterpatronen können Sie dieselbe Lochplatte wie für Ihre Schlauchfilter verwenden, eine Umrüstung des Abscheiders ist nicht erforderlich. Kontaktieren Sie uns, um mehr über Ihre Möglichkeite zu erfahren.

Rerfahren Sie mehr über die Vorteile der Lamellenfilter gegenüber den Schlauchfiltern

Filterlösungen für jeden Verfahrensschritt:

 Wir bieten Patronen, Flachzellenfilter und Lamellenfilter für alle wichtigen Verfahrensschritte der Zementbranche:

  • Klinkerkühler (hohe Temperatur)
  • Roh- und Zementmühle (mittlere Temperatur)
  • Silo- und Behälterentlüftung (niedrige Temperatur)
  • Verpackungs- und Verladestationen (niedrige Temperatur)
  • Terminals (niedrige Temperatur)
  • Fertigmixanalgen (niedrige Temperatur)

Problemerkennung und -lösung

Mit unserem Know-how kann Nordic Air Filtration Sie bei der Optimierung Ihres Abscheiders unterstützen. Wir unterstützen Sie bei der Auswahl der optimalen Filterlösung und analysieren dabei u. a., mit welchen Filtermedien und welchem Zubehör Sie die Leistung der einzelnen Werksbereiche optimieren und somit die Leistung Ihres gesamten Zementwerks steigern können.

Beispiele gelöster Probleme:

  • Zu kurze Filterstandzeit
  • Hochdruckverlust
  • Hohe Filterflächenbelastung
  • Emissionsprobleme

Wenden Sie sich an unseren Product Development Manager, Steffen Tuxen Møller
Telefon: +45 2097 2067
E-Mail: stm@nordic-air-filtration.com

Im Folgenden finden Sie die empfohlenen Filtermedien von Nordic Air Filtration für die Zementindustrie: